Überspringen zu Hauptinhalt

Hier stellen wir weitere Projekte vor, die sich auf Freires Arbeit beziehen.

  • Paulo Freire Gesellschaft e.V.
    http://www.pfg-berlin.org/
    Die Paulo Freire Gesellschaft e. V. (PFG) ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verein der Bildungsarbeit. Unsere Schwerpunkte liegen in der Friedenspädagogik, der Erinnerungsarbeit und der Lehrer*innenfortbildung vor allem zu Didaktik und einer kritischen und emanzipatorischen Bildung.
  • Paulo Freire Zentrum Wien
    https://www.pfz.at/
    Das Paulo Freire Zentrum in Wien betreibt eine vom freireanischem Dialog inspirierte entwicklungspolitische Bildungsarbeit, die Weltprobleme im Zusammenhang mit Vor-Ort-Problemen reflektiert und bearbeitet. Als wissenschaftsbasierte Einrichtung bietet das Freire Zentrum AkteurInnen entwicklungspolitischer Institutionen Raum für die notwendige kritische Reflexion ihrer Arbeit an. Das Eintreten für Wissen als öffentliches Eigentum ist eine Grundabsicht des Paulo Freire Zentrums. Seit 2015 ist das PFZ Teil des österreichischen Mattersburger Kreises.
  • Nord Süd Forum München e.V.
    https://www.nordsuedforum.de/paulofreire
    Das Nord Süd Forum München ist ein Zusammenschluss der Münchner und oberbayerischen EineWelt-Gruppen aus über 60 Vereinen. Als Sprachrohr der EineWelt-Gruppen vertritt es deren breite Interessens- und Themenvielfalt gegenüber der Politik: „Wir arbeiten gemeinsam für eine gerechtere Welt. Wir stärken Solidarität mit Menschen in benachteiligten Regionen.Wir hinterfragen unsere Lebensweise und zeigen auf, wo es (in Deutschland und München) noch Entwicklungsbedarf gibt.“ Im Münchener Nordsüdforum finden sich verbliebene Vertreter der vormaligen Paulo-Freire-Gesellschaft (mit ihrer 1994er Freire-Tagung), die später nach Berlin umgezogen ist.
  • Paulo Freire Verlag
    https://paulo-freire-verlag.de/
    Der Paulo Freire Verlag steht in der humanistischen und dialogischen Tradition Paulo Freires und fühlt sich demokratischen und freiheitlichen Tendenzen verbunden. Programm ist es, Paulo Freires Anliegen zu verwirklichen, die „Kultur des Schweigens“ zu durchbrechen und zu einer „Kultur des Dialogs“ anzuregen.
  • Grundschule Paulo Freire – Parchim
    https://www.ev-schule-parchim.de/schulkonzept.html
  • Berufsfachschule Paulo Freire – Berlin
    https://www.pflege-lernen.org/paulo-freire.html

An den Anfang scrollen